der
winkelschreiber

Testversion 0.32

Donnerstag, 1. Dezember 2005

Steuerrecht

Entwurf eines Gesetzes zum Einstieg in ein steuerliches Sofortprogramm

Seit heute morgen ist der erste Gesetzentwurf der neuen Regierungskoalition beim Deutschen Bundestag abrufbar. Der Entwurf, der zum 1.1.2006 Gesetz werden soll, sieht den Wegfall einiger Steuervergünstigungen vor, nämlich:

  • Steuerfreiheit für Abfindungen wegen Arbeitgeberkündigung oder gerichtlicher Auflösung des Arbeitsverhältnisses
  • Steuerfreiheit für gesetzliche Übergangsgelder und -beihilfen bei Entlassung aus einem Dienstverhältnis (für Beamte etc.)
  • Steuerfreiheit für Heirats- und Geburtshilfen des Arbeitgebers
  • Möglichkeit zur degressiven Abschreibung von Mietwohngebäuden
  • Abziehbarkeit von Steuerberatungskosten als Sonderausgaben

Interessant ist ein Blick in die beigefügte Finanzplanung: Fast die Hälfte der durch das Gesetz erwarteten Mehreinnahmen soll durch die Änderung bei den Steuerberatungskosten kommen.

Kommentare

Kommentar eingeben

Verfasser: (bitte echten Namen angeben)

Überschrift:

Kommentar:

RSS-Feed
winkelschreiber-Hauptseite
Archiv
Deutsche Gesetze im WWW

Anbieter im Sinne des TDG/MDStV und Urheber nicht gekennzeichneter Artikel:

Mark Obrembalski
Sommerhalde 10
72070 Tübingen
Tel. 07071/308662
E-Mail: markobr@web.de


Anzeige