der
winkelschreiber

Testversion 0.32

Freitag, 11. Februar 2005

Verbraucherrecht

Wegelagerer im Stadtbus

Gewisse Kontrolleure im Tübinger Stadtbus scheinen ihrer Tätigkeit auf recht unfeine Weise nachzugehen. Jedenfalls erreichten eine Stadträtin Beschwerden über Kontrolleure, die sich neben defekte Fahrkartenautomaten setzen (in Tübingen befinden sich die Automaten im Bus), auf erfolglose Kaufversuche warten und von den betroffenen Fahrgästen dann ein erhöhtes Beförderungsentgelt verlangen.

Ich würde den Herrschaften ja einiges über Beförderungspflicht, Obliegenheiten und Unmöglichkeit erzählen. Aber ich habe ja eine Zeitkarte. So werden sie es dann wohl etwas unjuristischer von der Geschäftsleitung zu hören bekommen.

Kommentare

Von Ali

Wegelagerer

was heíßt wegelagerer


Kommentar eingeben

Verfasser: (bitte echten Namen angeben)

Überschrift:

Kommentar:

RSS-Feed
winkelschreiber-Hauptseite
Archiv
Deutsche Gesetze im WWW

Anbieter im Sinne des TDG/MDStV und Urheber nicht gekennzeichneter Artikel:

Mark Obrembalski
Sommerhalde 10
72070 Tübingen
Tel. 07071/308662
E-Mail: markobr@web.de


Anzeige