der
winkelschreiber

Informative Quellen und juristische Seltsamkeiten

staticBlog 0.4

Dienstag, 12. September 2006

Andere Rechskreise

"Fuck"

Auf einen Aufsatz des US-Juraprofessors Christopher Fairman mit dem schlichten Titel "Fuck" weist heute ein Artikel in der Online-Ausgabe des Spiegel hin. Der Verfasser beschäftigt sich darin nicht nur mit den Rechtsfolgen, die der Gebrauch dieses Begriffs in den USA haben kann, sondern auch mit der Frage, warum er überhaupt so viel Aufsehen erregt, dass er einen unter Umständen ins Gefängnis bringen kann. Gerade in einem Land, das ansonsten die Redefreiheit sehr hoch schätzt, liegt die letztere Frage ja nahe. Der Aufsatz steht über die SSRN Electronic Paper Collection frei zum Abruf im PDF-Format bereit.