der
winkelschreiber

Informative Quellen und juristische Seltsamkeiten

staticBlog 0.41

Mittwoch, 12. September 2007

Urteile

taz geheist

Die taz hat es wirklich nicht leicht. Erst versucht ihr ein bekannter Münchener Abmahnanwalt grundlos die Domain zu pfänden, und jetzt wird ihr Webserver auch noch von einem DoS-Angriff heimgesucht. Letzteres allerdings dürfte daran liegen, dass der Abmahnanwalt jetzt zu sechs Monaten ohne Bewährung verurteilt wurde, die taz darüber berichtet hat und jeder Leser des Heise-Newstickers die gute Nachricht im Original nachlesen will. Was im Heiseforum zum Thema abgeht, ist übrigens auch nicht ganz alltäglich...


Anzeige

Kommentare

Kommentar eingeben

Verfasser: (bitte echten Namen angeben)

Überschrift:

Kommentar:

RSS-Feed
Hauptseite
Archiv
Deutsche Gesetze im WWW

Anbieter im Sinne des TDG/MDStV und Urheber nicht gekennzeichneter Artikel:

Mark Obrembalski
Sommerhalde 10
72070 Tübingen
Tel. 07071/308662
E-Mail: markobr@web.de