der
winkelschreiber

Informative Quellen und juristische Seltsamkeiten

staticBlog 0.4

Dienstag, 22. August 2006

In eigener Sache

Blauzungenkrankheit, Blauzungenkrankheit, Blauzungenkrankheit

Es ist wirklich phänomenal, was abgehen kann, wenn man zu einem plötzlich interessanten Stichwort bei Google auf Platz 1 steht und von der Wikipedia verlinkt wird. Selbst Einkommensteuergesetz und BGB kommen mit der "Verordnung zum Schutz gegen die Blauzungenkrankheit" nicht mehr mit, was die Häufigkeit an Abrufen bei rechtliches.de angeht. Inzwischen habe ich eine kleine Sonderseite zum Thema angelegt, auf die ich gleich oben auf der Seite zur Verordnung hinweise. Die Bestimmungen, die sich speziell auf den momentanen Ausbruch der Viehseuche beziehen, finden sich nämlich gerade nicht in der genannten Verordnung.

Kommentare

Von jana meyer

die seite ist echt gut

ich finde es sehr gut das es seiten gibt in dennen man sich über die blauzungen krankheit informieren kann denn jezt wo sie auch in deutschland ausgebrochen ist macht man sich schon so seine gedanken und ich finde diese seite besonders gut weil sie auch über die gesetze informiert
Mit freundlichen grüßen
Jana Meyer


Kommentar eingeben

Verfasser: (bitte echten Namen angeben)

Überschrift:

Kommentar:

RSS-Feed
Hauptseite
Archiv
Deutsche Gesetze im WWW

Anbieter im Sinne des TDG/MDStV und Urheber nicht gekennzeichneter Artikel:

Mark Obrembalski
Sommerhalde 10
72070 Tübingen
Tel. 07071/308662
E-Mail: markobr@web.de


Anzeige