der
winkelschreiber

Testversion 0.32

Donnerstag, 23. Juni 2005

Recherche

Der elektronische Bundesanzeiger nimmt Fahrt auf

Lange Zeit war beim Elektronischen Bundesanzeiger außer dem "Deutschen Corporate Governance Kodex" und Bekanntmachungen zu Insolvenzverfahren ja nicht viel zu holen. Inzwischen ist das Informationsangebot dort aber durchaus umfangreich. Bekanntmachungen von Aktiengesellschaften, Aufgebote von Urkunden, öffentliche Zustellungen, Bekanntmachungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und manches mehr ist inzwischen im Angebot. Zudem stehen inzwischen beachtliche Suchfunktionen kostenlos zur Verfügung, so dass die Daten auch praktisch sinnvoll nutzbar sind. Leider ist es aber nicht möglich, Links auf Dokumente zu setzen - alles wird im Rahmen einer "Session" angezeigt, so dass alle URLs nach 30 Minuten ungültig werden. Möglicherweise will sich der Bundesanzeiger Verlag damit weitergehende Verwertungsmöglichkeiten effektiv sichern. Zumindest für die amtlichen und gerichtlichen Bekanntmachungen ist dies ein unerfreulicher Zustand, der sich hoffentlich noch ändern wird. Das Angebot an amtlichen Veröffentlichungen bleibt allerdings bisher ohnehin recht dünn.

Kommentare

Kommentar eingeben

Verfasser: (bitte echten Namen angeben)

Überschrift:

Kommentar:

RSS-Feed
winkelschreiber-Hauptseite
Archiv
Deutsche Gesetze im WWW

Anbieter im Sinne des TDG/MDStV und Urheber nicht gekennzeichneter Artikel:

Mark Obrembalski
Sommerhalde 10
72070 Tübingen
Tel. 07071/308662
E-Mail: markobr@web.de


Anzeige