der
winkelschreiber

Informative Quellen und juristische Seltsamkeiten

staticBlog 0.4

Freitag, 24. November 2006

Barrierefreiheit

Das Saarland will schneller sein

Nachdem ich neulich über die bayerische Verordnung zum Thema Barrierefreie Informationstechnik berichtet habe, muss ich natürlich erst recht auf die ambitionierteren Ziele hinweisen, die sich das Saarland gesetzt hat. Dort sollen nämlich schon bis Ende 2007 die Webangebote für Behinderte und bis Ende 2010 alle anderen Behörden-Websites nach den Grundsätzen der Barrierefreiheit überarbeitet sein - und damit drei Jahre früher als in Bayern. Das bestimmt die Saarländische Behindertengleichstellungsverordnung vom 19. September 2006.

Kommentare

Kommentar eingeben

Verfasser: (bitte echten Namen angeben)

Überschrift:

Kommentar:


Anzeige

RSS-Feed
Hauptseite
Archiv
Deutsche Gesetze im WWW

Anbieter im Sinne des TDG/MDStV und Urheber nicht gekennzeichneter Artikel:

Mark Obrembalski
Sommerhalde 10
72070 Tübingen
Tel. 07071/308662
E-Mail: markobr@web.de