der
winkelschreiber

Testversion 0.32

Samstag, 25. Februar 2006

Sonstiges

Rechtsbegriffe gibt's...

Manchen Begriffen sieht man ja schon von weitem an, dass sie nur ein Jurist ersonnen haben kann. Gelegentlich stolpere ich aber auch über ein Wort, das ich dreimal lese, bevor ich glaube, dass es tatsächlich so in einem deutschen Gesetzestext steht. So wie eben: Uraltguthaben. Das Gesetz, in dem es auftaucht, ist auch schon recht alt, aber noch nicht uralt: Hier ist es zu finden.

Kommentare

Kommentar eingeben

Verfasser: (bitte echten Namen angeben)

Überschrift:

Kommentar:

RSS-Feed
winkelschreiber-Hauptseite
Archiv
Deutsche Gesetze im WWW

Anbieter im Sinne des TDG/MDStV und Urheber nicht gekennzeichneter Artikel:

Mark Obrembalski
Sommerhalde 10
72070 Tübingen
Tel. 07071/308662
E-Mail: markobr@web.de


Anzeige