der
winkelschreiber

Testversion 0.32

Samstag, 26. November 2005

Sonstiges

Was noch so alles in Kraft ist...

Beim Sichten und Bearbeiten des nun auch offiziell von BMJ und juris fast vollständig bereitgestellten Bundesrechts mache ich gelegentlich auch etwas unappetitliche Funde wie diesen Einleitungssatz:

Auf Grund des Erlasses des Führers über die Vereinfachung der Rechtspflege vom 21. März 1942 (Reichsgesetzbl. I S. 139) wird im Einvernehmen mit dem Reichsminister und Chef der Reichskanzlei und dem Leiter der Partei-Kanzlei verordnet:

Die noch in Kraft befindlichen Bestimmungen der Verordnung zur Vereinfachung des Verfahrens auf dem Gebiet des Beurkundungsrechts sehen immerhin recht harmlos aus.

Kommentare

Von Claudia

Harmlos - aber unappetitlich

Es scheinen sich leider nicht allzuviele Juristen daran zu stören, dass sie ab und zu ihre Arbeit auf einer so unappetitlichen Grundlage verrichten müssen.


Kommentar eingeben

Verfasser: (bitte echten Namen angeben)

Überschrift:

Kommentar:

RSS-Feed
winkelschreiber-Hauptseite
Archiv
Deutsche Gesetze im WWW

Anbieter im Sinne des TDG/MDStV und Urheber nicht gekennzeichneter Artikel:

Mark Obrembalski
Sommerhalde 10
72070 Tübingen
Tel. 07071/308662
E-Mail: markobr@web.de


Anzeige