der
winkelschreiber

Informative Quellen und juristische Seltsamkeiten

staticBlog 0.41

Mittwoch, 9. Mai 2007

Sonstiges

Inspiration

"Lesen entfaltet die Phantasie", so steht es seit einiger Zeit auf einem Plakat im Schaufenster der Osianderschen Buchhandlung in Tübingen. Das wäre nun keine sonderlich bemerkenswerte Aussage für einen Buchhändler, wenn da nicht die restliche Dekoration wäre. Ansonsten ist in besagtem Schaufenster nämlich nur eine Art von Lektüre zu bewundern: Schönfelder, Sartorius und mancherlei andere rote Backsteine, gemischt mit Beck-dtv-Textausgaben. Dass Juristen und winkelschreiber einfallsreiche Leute sind, wussten wir ja schon immer. Dass die so beworbene Literatur künftig in nennenswertem Umfang gekauft wird, um die Wartezeit bis zum nächsten Harry-Potter-Band zu überbrücken, möchte ich aber trotz der Werbemaßnahme bezweifeln.


Anzeige

Kommentare

Kommentar eingeben

Verfasser: (bitte echten Namen angeben)

Überschrift:

Kommentar:

RSS-Feed
Hauptseite
Archiv
Deutsche Gesetze im WWW

Anbieter im Sinne des TDG/MDStV und Urheber nicht gekennzeichneter Artikel:

Mark Obrembalski
Sommerhalde 10
72070 Tübingen
Tel. 07071/308662
E-Mail: markobr@web.de